menschen_1

Christsein ist keine Soloveranstaltung!
Grundlage jeder christlichen Gruppe ist natürlich unser gemeinsamer Glaube, aber auch Beziehungen und die Vertrautheit untereinander. Das kann der Gottesdienst natürlich nur sehr eingeschränkt leisten. Dazu ist es nötig sich in kleineren Gruppen gemeinsam auf den Weg zu machen. Ob Hauskreis, Gebetskreis oder Interessengruppen, unsere Kleingruppen sind sehr unterschiedlich in ihren Zusammensetzungen, jedoch sollten 3 wesentliche Schwerpunkte darin zu finden sein.

 

  1. Gemeinschaft – untereinander, für einander beten, mitfreuen und mitleiden, einander ermutigen und (er)tragen. Aber auch intensive Gemeinschaft mit Gott z.B. durch Lobpreis und Anbetung.
  2. Jüngerschaft – wir wollen Jesus immer ähnlicher werden, seinem Vorbild folgen und miteinander im Glauben wachsen.
  3. Aufgabe – wir sind mehr als nur zu unserem Selbstzweck. Verantwortung wahr nehmen, gemeinsam Aufgaben anpacken und Dinge bewegen.


Leitfaden und Vorbild finden wir in der Bibel (z.B. Apostelgeschichte 2, 42). Auch in der ersten Gemeinde in Jerusalem war Gemeinschaft mit anderen Christen von zentraler Bedeutung und fürs Überleben notwendig.



 

ANSPRECHPARTNER:

TERMINE/ ORT:

 

H. Scherer
Harald Scherer

Unsere Kleingruppen treffen sich wöchentlich an verschiedenen Tagen zu verschiedenen Zeiten.

Sollten Sie auf der Suche nach einer Kleingruppe sein, erhalten Sie weitere Infos im Gemeindebüro.

 

Christliches Zentrum Reutlingen

GEMEINDERÄUME


Carl-Zeiss-Straße 9
72770 Reutlingen

BÜRO/ VERWALTUNG


Seestraße 6-8
72764 Reutlingen 

Zum Seitenanfang