Musik im Dunkeln - Projektarbeit

„Musik im Dunkeln“ ist ein Kennenlern- und Einstiegsmodell für junge Kinder mit dem Ziel, ihre Konzentrationsfähigkeit zu steigern, indem alle visuellen Reize in einem völlig abgedunkelten Raum ausgeschaltet werden. Wahrnehmung und Orientierung allein durch Hören und Fühlen. Dies wird auch Einfluss auf ihre Leistungsfähigkeit haben. Indem sie die Schönheit und den Reichtum in der Musik mehr entdecken und verstehen lernen, soll ihre Begeisterung für Musik geweckt und verstärkt werden.

Schwerpunkte

Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
Zur Ruhe kommen
Musik wahrnehmen und fühlen

Teilnehmer/Voraussetzungen

 Kinder im Vorschulalter sowie Kinder im Grundschulalter 1. - 3. Klasse

5 - 10 Teilnehmer pro Gruppe

Gastdozent

Thomas Steinlein, Diplom-Musiklehrer und Diplom-Musiker von Geburt an blind.

 

Vorspiel der Schülerinnen und Schüler unserer Musikschule

Am Samstag, den 25. April 2015 fand in unserem Räumlichkeiten in der Seestraße in Reutlingen ein Vorspiel der Schülerinnen und Schüler unserer Musikschule statt. Das abwechslungsreiche Programm beinhaltete verschiedene Instrumentengattungen und reichte vom Anfänger bis zum Könner.
Auch einige Lehrer haben den Nachmittag mit eigenen Beiträgen bereichert. Heidi und Kay Wächter haben, zusammen mit der Lobpreisband A-Team, das Publikum zum Mitmachen und Mitsingen animiert -  so wurde es ein kurzweiliger Nachmittag.
Als kleines Dankeschön erhielten die Schülerinnen jeweils eine rote Rose und die Schüler eine schokoladige Überraschung.
Im Anschluss an das Vorspiel gab es für die ca. 50 Besucherinnen und Besucher noch die Möglichkeit zu einem gemütlichen Beisammensein mit Knabbereien und Getränken.
Wir danken den Lehrerinnen und Lehrern an unserer Musikschule sehr herzlich für ihren Einsatz und ihre Investition in die Ausbildung der Kinder.

 ==> Wer durch das Vorspiel Lust auf mehr bekommen hat, findet im Programm der Musikschule weiterführende Angebote.
Impressionen:

 

Ausbau der Musikschule in Sonnenbühl-Willmandingen

Schon länger haben wir in unseren Gemeinderäumen in Sonnenbühl-Willmandingen (CZS) eine Zweigstelle unserer Musikschule.
Dieses Angebot würden wir sehr gerne weiter ausbauen - wer dort in der Nähe wohnt und qualifizierten Musikunterricht sucht,
darf sich gerne bei uns melden:
Tel. 07121/3456675
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


RÜCKBLICK vergangener Workshops:

DRUMS & BASS WORKSHOP - den Groove im Fokus…

Am Samstag, 26.10.13 von 10-14 Uhr fand im Christlichen Zentrum Reutlingen ein Workshop mit Harald Wester (Drums) und Martin Bürger (Bass) statt. Der Workshop wurde von rund 25 begeisterten Teilnehmern besucht. Hier sind einige Bilder.

Inhalt:
Bei diesem Workshop ging es nicht um die virtuosen Details, sondern darum, den Groove in den Fokus zu bringen. Wie das umgesetzt werden kann, das haben wir bei diesem Workshop angesehen, erarbeitet und zusammen geübt. Als Referenten konnten wir Harald Wester (Drums) und Martin Bürger (Bass) gewinnen.
Beide sind brillante, absolut erfahrene Musiker, die wissen, worauf es ankommt.

LEHRER:
  Harald Wester

 


Harald Wester
, gebr. 1968 ist mit Herzblut Musiker, Inhaber einer Musikschule und eines Tonstudios und ist auch noch Produzent. Nach seinem Abitur in Pfullingen machte er eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann. 1983 startete er dann seine Musikausbildung bei renommierten Lehrern und Dozenten. Getrommelt hat er für bekannte Gruppen wie: Phil Collins, Nelly Furtado, Tom Jones, Peter Kraus, Angelika Milster, Deutsche Fernsehballett usw.

1996 gründete er seine eigene Schule in Eningen mit verschiedenen Dozenten für die Fachbereiche Schlagzeug, Bass, Keyboards, Klavier und Musiktheorie.

 
 Martin Bürger

Martin Bürger, gebr. 1973 genoss mit 4 Jahren schon die musikalische Früherziehung. Mit der Einschulung kam dann auch gleich der Unterricht auf verschiedenen Musikinstrumenten wie das Akkordeon und die Blockflöte. Da die Instrumente aber nicht genug gegroovt haben, müsste natürlich ein E-Bass her.

Nach dem Abitur begann er mit dem Studium IMCF in Freiburg. Seit dem Jahr 2000 ist er Profi-Musiker. Von 2010 bis 2012 studierte er bei Markus Setzer an der Bass-Akademie Hamburg. Im Studio ist er immer wieder aktiv und erteilt auch Unterricht. Seine momentanen Hauptprojekte sind das Duo mit dem großartigen Sänger und Gitarristen Joe Vox, seinem Partner in Crime und der Band Joe Vox’s Soulmates. Die Arbeit mit diesen großartigen Musikern (Joe, Wolfgang Lumpp an den Keys und Matthias Bergmann/Harry Wester an den Drums) macht ihm unglaublich viel Spaß.

 

         

Musikschule im CZR

KONTAKT

Tel: 07121-3456675

 

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


UNTERRICHTSRÄUME
BETZINGEN

Carl-Zeiss-Straße 9
72770 Reutlingen

UNTERRICHTSRÄUME
SONNENBÜHL
Bolbergstr. 22/1
72820 Sonnenbühl-Willmandingen

UNTERRICHTSRÄUME
REUTLINGEN

Seestraße 6-8
72764 Reutlingen 

Zum Seitenanfang