• Kleingruppe Titel
  • Kleingruppe Jugendcafé
  • Kleingruppe Let's Play
  • Kleingruppe Bible Art Journaling
  • Kleingruppe Chor
  • Kleingruppe Play & Pray
  • Kleingruppe Gaming Lounge
  • Kleingruppe Radfreunde
  • Kleingruppe Zusammen-Halten
  • Kleingruppe Töchter Gottes
  • Kleingruppe Begegnungsfrühstück W.d.L.
  • Kleingruppe Gebet für die Welt
  • Kleingruppe Gemeindegebet
  • Kleingruppe Hoffnung
  • Kleingruppe Wandern & Entdecken
  • Kleingruppe Männer 4.0
  • Kleingruppe Glaubensgrundkurs
  • Kleingruppe EBK
  • Kleingruppe Welche fehlt noch?

Gemeindegründung in Sonnenbühl-Willmandingen

2009 wurde vom Christlichen Zentrum Reutlingen aus in Sonnenbühl-Willmandingen eine Gemeindegründungsarbeit begonnen. Das Christliche Zentrum Sonnenbühl besteht heute aus ca. 50 bis 70 Gottesdienstbesuchern. Die Verantwortung für die Gemeindegrünsungsarbeit liegt nach wie vor bei der Leiterschaft (Älteste) des Christlichen Zentrums Reutlingen. Vor Ort in Sonnenbühl wird die Arbeit von einem Leitungsteam und ca. 40 ehrenamtlichen Mitarbeitern umgesetzt.

Adresse:  Gemeindezentrum Sonnenbühl
 Bolbergstr. 22/1
 72820 Sonnenbühl-Willmandingen

Regelmäßige Termine

Gottesdienst: Jeden Sonntag um 10:30 Uhr (parallel Kindergottesdienst in verschiedenen Altersgruppen).

Nach dem Gottesdienst gibt es das Angebot eines gemeinsamen Mittagessens bzw. Kaffee und Kuchen.

Termine für Lobpreis- und Gebetsabend, Frauenabend, Hauskreise, Klein- und Arbeitsgruppen bitte anfragen unter Tel. 07128 / 927503 (Karl Ruoff, Gemeindeleiter) oder unter 07128 / 9208889 (Pastoren Anna & Daniel Mann)  


AKTUELLE MELDUNG:

Herzliche Einladung zum Kleingruppensonntag am 27.09. um 10:30 Uhr!

An diesem Sonntag dreht sich alles um unsere Kleingruppen.
Neue und bereits etablierte Gruppen werden vorgestellt sowie interessante Interviews vorgetragen.

Jeder Mensch sehnt sich nach bedeutsamen Beziehungen und einem Ort, wo er als Person zählt, sowie Zuspruch und Ermutigung erlebt. Solche Beziehungen sind heutzutage nicht einfach zu finden, aber wir glauben, dass es durch unsere Kleingruppen möglich ist! - Finde an diesem Sonntag deine Gruppe, die zu dir passt oder werde dazu inspiriert selbst eine Gruppe zu starten! 

Der Winter kommt rasch, besonders auf der schwäbischen Alb. Ab diesem Sonntag werden wir deshalb wieder Präsenzgottesdienste IN unseren Gemeinderäumen haben.
Uns ist es gelungen - trotz Abstandsregel - insgesamt 70 Plätze zu schaffen. 45 Plätze gibt es im Gottesdienstsaal, sowie weitere 25 im kleinen Saal unten. Dort wird der Gottesdienst mit Ton UND Bild übertragen. 
Eine zusätzliche Onlineübertragung wird es an diesem Sonntag nicht geben!

Es gibt noch einen Grund zur Freude:
Ab diesem Sonntag wird es auch wieder Kindergottesdienste geben für das Alter von 3-11 Jahren.  
Die Kinder gehen nicht mit den Eltern in den Saal, sondern direkt in den Kinderraum.
Für Eltern mit Babys und Kleinkinder gibt es einen eigenen Raum, in den ebenfalls der Gottesdienst mit Bild und Ton übertragen wird!

Aufgrund der aktuellen Lage ist eine Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erforderlich. 
Bitte bringt einen Mund-Nasen-Schutz mit.


Weitere Infos zum Thema Corona-Virus:

Liebe Gemeinde,

wir erleben gerade eine herausfordernde Zeit. Jeden Tag gibt es scheinbar neue Nachrichten und auch die Emotionen vieler fahren Acherbahn. Durch die Beschlüsse der Regierung auf Bundes- und Landesebene ist unmittelbar der Alltag von uns allen betroffen. Sicherheitsvorkehrungen werden getroffen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Jetzt gilt es an uns, besonders die Kranken und älteren Menschen zu schützen und auch unsere Nächstenliebe dem Pflegepersonal entgegen zu bringen, in dem wir den Beschlüssen folgeleisten.

Ob und in welchem Rahmen eine Kleingruppe wieder statt findet könnt ihr beim jeweiligen Kleingruppenleiter erfragen.
Finden Kleingruppen im privaten Rahmen statt, entscheidet der Kleingruppenleiter, ob oder wie ein Treffen statt finden kann. Sollte jemand erkrankt sein oder sich krank fühlen, ist es
natürlich selbstverständlich, dass er auch einem privaten Treffen fernbleibt. Sollte es andere behördlichen Anweisungen geben, haben diese natürlich Priorität.

Unser Gemeindeleben gestaltet sich nun etwas anders, aber wir ermutigen jeden, sich auf die notwendige Veränderung einzulassen:

Der Winter kommt rasch, besonders auf der schwäbischen Alb. Ab Sonntag 27.09. werden wir deshalb wieder Präsenzgottesdienste IN unseren Gemeinderäumen haben. (Weitere Infos siehe oben)

Aufgrund der aktuellen Lage ist eine Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erforderlich.
Bitte bringt einen Mund-Nasen-Schutz mit.

Auch wenn derzeit einige unserer Veranstaltungen noch in einer anderen Form statt finden - wie wir es eigentlich gewohnt sind - , sind wir trotzdem noch Gemeinde und wollen gemeinsam zusammenstehen. Gott hat sich nicht geändert! Er hat alles in seiner Hand! Er möchte uns weiter voranbringen, uns ermutigen und uns gebrauchen, Salz und Licht zu sein!

Uns ist es wichtig, dass sich niemand alleine fühlt. Beziehungen sind jetzt immens wichtig! In Gemeinschaft werden wir ermutigt. In Einsamkeit und Isolation fühlen wir uns oft erschlagen von den Schreckensnachrichten.
Deswegen ist umso wichtiger, dass wir in Kontakt bleiben. Sollte ein Treffen nicht möglich sein, sind wir froh und dankbar für Telefon und soziale Medien (WhatsApp, Facebook).
Bleibt miteinander verbunden! Informiert euch, fragt nach, sprecht miteinander, ermutigt und betet füreinander!
Besonders ermutigen wir hierzu die Kleingruppenleiter! Habt eure Kleingruppenteilnehmer im Blick. Keiner soll vergessen werden.

Auch in praktischer Hilfe wollen wir nicht untätig sein.
Vielleicht gibt es unter uns Personen, die Hilfe benötigen (Botengänge, Einkaufen, etc.). Oder es gibt unter uns Personen, die helfen wollen und können. Meldet euch doch bei uns, dann können wir Dinge vermitteln.

Wir als Pastoren sind natürlich weiterhin für euch da. Bei Fragen, Problemen oder sonstiges meldet euch gerne bei uns. Unserer Privatnummer: 07128-9208889

Vor einigen Wochen hörten wir von Petrus, der im Sturm auf Jesus schaute und auf dem Wasser ging. Das soll uns ermutigen! Wir wollen unseren Blick fest auf Jesus haben. Er herrscht über dem Sturm und er gibt Ruhe im
Sturm. Wir wollen gemeinsam für Gottes schnelles Eingreifen beten, für seinen Schutz und für seinen Frieden, der unsere Herzen erfüllen soll.

Seid reich gesegnet und lieb gegrüßt!

Euer Daniel und Anna Mann


Audio-Predigten und Online Gottesdienste:

Im Predigt Bereich finden Sie die aktuellen Predigten des CZS als MP3-Audio aufgelistet.

=> Zum MP3-Predigt Bereich

Unsere aktuelleren Predigten (ab dem 22.03.2020) sind sogar als Video über Youtube zu sehen!

=> Zum Youtube Kanal (Online Gottesdienste / Video Predigten)

  

Unser aktuellster Online Gottesdienst:


Das Leitungsteam :

Pastoren Anna & Daniel Mann, Gemeindeleiter Karl Ruoff, Annerose Tinter,
Sabine & Eckart Riehle, Peggy & Markus Lutz, Angelika & Giovanni Vinella.


Parkmöglichkeiten:

Aufs Bild klicken für eine größere Ansicht:

 Parkmöglichkeiten CZS - Aufs Bild klicken für eine größere Ansicht!

 

Christliches Zentrum Sonnenbühl

GEMEINDERÄUME


Bolbergstr. 22/1 
72820 Sonnenbühl-Willmandingen

KONTAKT


Gemeindeleiter 
Karl Ruoff
T: 07128 927503

Pastoren
Anna & Daniel Mann
T: 07128 / 9208889
 

 

Arbeitszweige im Christlichen Zentrum

Zum Seitenanfang